07. – 15.10.2019 (9 Tage)

Leistungen:

  • Fahrt im komf. Fernreisebus
  • 8 x Hotel-Ü (1 x Nachtfähre Savona-Bastia, 2 x Ü Nordküste Korsika, 3 x Ü Ostküste Korsika, 1 x Ü Versiliaküste/Toskana, 1 x Ü Breisgau)
  • 8 x Abendessen
  • Zimmer mit Bad oder DU/WC
  • Fahrtverlauf: bitte Info-Flyer anfordern

Reisepreis:
1.249,– € p.P. DZ
220,– € EZZ

Fahrtablauf

(Programmänderungen unter Vorbehalt)

1. Tag: Anreise Savona

Der Start in der Heimat erfolgt gegen 04.00 Uhr. Unsere Reise führt über die BAB Frankfurt-Basel, durch die Schweiz nach Italien. Vorbei an Mailand, Richtung Genua erreichen wir am späten Nachmittag die Hafenstadt Savona. Einschiffung, Abendessen und Übernachtung auf dem Fährschiff.

2. Tag: Bastia – Raum Ile Rousse

Unsere Reise auf Korsika beginnt nach dem Frühstück an Bord und der Ausschiffung spektakulär. Wir fahren heute über das Cap Corse: Die nördliche ins Meer ragende Verlängerung der Hauptgebirgskette von Korsika. Zerklüftete Küstenlandschaft und einzigartige Natur beschreiben den Norden der Insel. Hier gedeihen auch die berühmtesten Weine der Insel, welches Sie bei einer Weinprobe testen können. Eine weitere Pause mach wir im idyllischen Fischerort St. Florent. Durch die Wüste der Agriaten gelangen wir am Abend in den Raum Ile Rousse. Abendessen und Hotelübernachtung.

3. Tag: Ausflug Calvi und Dörfer der Balagne

Calvi ist die größte Stadt im Nordwesten der Insel. Die Festung thront heute über der Stadt. Nach einer Besichtigung und einem Aufenthalt führt Sie die Reiseleitung durch die Balagne: alte traditionelle Dörfer, die ihren ursprünglichen Stil bewahrt haben. Geniessen Sie die Landschaft, welche auch als der Garten von Korsika bezeichnet wird. Abendessen und Hotelübernachtung im Raum Ile Rousse.

4. Tag: Ile Rousse – Porto – San Pellegrino

Einen weiteren Höhepunkt unserer Reise erreichen Sie heute bei der Fahrt quer durch das Innere der Insel. Zuerst bezaubernd schöne Küstenlandschaft an der Westküste mit einem Aufenthalt in dem kleinen Ort Porto. Hier erwartet Sie eine Bootsfahrt zu den Felsen der Calanches. Anschl. Weiterfahrt durch die spektakuläre Gebirgslandschaft in das Inselinnere. Unser Tagesziel ist die Ostküste mit dem Badeort San Pellegrino. Abendessen und Hotelübernachtung.

5. Tag: Ausflug in das Hinterland der Nordostküste.

Genießen Sie den heutigen Tag bei einer Fahrt durch Teile der Castagniccia, dem Kastanienland mit bezaubernden alten Döfern und Orten: u.a. besuchen wir das „Herz der Insel“, die Stadt Corte. Abendessen und Hotelübernachtung in San Pellegrino.

6. Tag: Ausflug Bonifacio

Über dem Hafenbecken liegt die Oberstadt mit der Zitadelle auf einem Kalksteinplateau. Von der Altstadt hat man einen faszinierenden Blick auf den Hafen und das Meer. Besichtigung und Aufenthalt. Am Nachmittag Rückfahrt nach San Pellegrino. Abendessen und Hotelübernachtung.

7. Tag: San Pellegrino-Bastia-Überfahrt nach Livorno

Bevor wir heute Korsika verlassen besichtigen wir Bastia, die zweitgrößte Stadt der Insel und bedeutende Hafenstadt. Erleben Sie eine lebendige Handelsmetropole. Gegen Mittag verabschieden wir unsere Reiseleitung und werden auf die Fähre nach Livorno einschiffen. Gegen 18.30 Uhr erreichen wir die italienische Küste, fahren weiter entlang der Versiliaküste und kommen zu unserem Hotel. Abendessen und Hotelübernachtung.

8. Tag: Versiliaküste – Breisgau

Entlang der italienischen Riviera erreichen wir Mailand; weiter geht es durch die Schweiz. In Luzern ist ein Mittagsaufenthalt geplant. Am späten Nachmittag erreichen wir unser Hotel im Breisgau. Abendessen und Hotelübernachtung.

9. Tag: Breisgau – Heimreise

Auf der Heimreise ist ein Aufenthalt in der Universitätsstadt Heidelberg geplant.

Für diese Reise gilt die Stornostufe E

Hinweis

Nach Vertragsabschluss und nach Aushändigung des Sicherungsscheines wird eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises zur Zahlung fällig. Der Restbetrag wird 3 Wochen vor Reisebeginn zur Zahlung fällig. Die Buchungsunterlagen schicken wir Ihnen gerne zu.

Es gelten die WEGE-Reisebedingungen.